Schmerzender FussMein linker Fuß plagt mich jetzt bereits seit einigen Monaten: beim Auftreten schmerzt es im Vorderfuß genau am Ansatz des zweitgrößten Zehen-Knochens – siehe Grafik.

Ich war zur Untersuchung beim Orthopäden und habe neue Einlagen anfertigen lassen. Der Fuß wurde geröntgt, und diese Woche wurde sogar eine Kernspintomografie (MRT) durchgeführt. Die Aufnahmen füllen eine komplette DVD, die sich der Orthopäde nun noch ansehen muss.

Ich habe natürlich gleich mal einen neugierigen Blick riskiert:

mrt_eddys_linker_fussDie Bilder sagen mir rein gar nichts. Naja, sonst hätte ich wohl auch den Beruf verfehlt… ;-) Die erste Diagnose war leider nicht ergiebig. Aber zumindest weiß ich jetzt, was ich nicht habe:

  • Bruch
  • Riss
  • Tumor
  • Schwellung
  • Quetschung
  • Entzündung

Nun bin ich bin gespannt, wie der Befund des Orthopäden ausfallen wird. Vielleicht habe ich ja nur Phantomschmerzen. Die fühlen sich allerdings so real an, dass ich barfuß kaum auftreten kann. Wenn ich hingegen die Laufschuhe geschnürt habe, ist es auszuhalten…

Mit Fuß zum Rennsteig :-)

…und darum laufe ich auch erst mal weiter! Und das Projekt Rennsteiglauf wird nicht von meiner Liste gestrichen: kommenden Samstag werde ich den Supermarathon von Eisenach nach Schmiedefeld rocken, und damit meine persönliche Kilometerstatistik mit einem neuen Maximalwert bereichern.

Unvernünftig? Mag schon sein. Aber erstens schone ich den Fuß 10 Tage lang und gebe ihm damit eine Chance, sich zu erholen (falls es eine Überlastung ist, wie ich selbst vermute). Und zweitens hab ich ja jetzt eine tolle Ausrede, falls ich es nicht schaffe… :roll:

Cuxhaven Marathon - The Movie!
Rennsteiglauf 2012: Wer ist dabei?

25 Kommentare

Mach mit und hinterlasse einen Kommentar

Feedback

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.