Kathi-und-EddyHeute war ich zum ersten mal als Coach bei einem Wettkampf unterwegs, also ohne selbst eine Startnummer zu haben. Weil das „Inselkind“ Anke verletzungsbedingt leider nicht starten konnte, hat Kathi ihren Startplatz beim 10km-Lauf in Knops Park übernommen, und so den ersten eigenen 10km-Wettkampf absolviert. Und ich habe mich als Coach mit der Stoppuhr betätigt, um eine Zielzeit unter 1 Stunde zu schaffen. Et Voila: Kathi war gut drauf und hat Ihr Debut in 0:57:25 h geschafft: Meinen herzlichen Glückwunsch!
Und hier sind die ersten Bilder vom Event, bei dem wir dann zufällig auch noch viele bekannte Gesichter von 1-2-sports.com getroffen haben. Dadurch wurde aus dem 10km-Lauf noch ein sehr geselliger Vormittag!

Quäl dich fit!
Spendenlauf für das Kinderhilfswerk

Feedback