Nun habe ich einen Marathon mal aus der Zuschauer-Perspektive erlebt. Zum ersten mal nicht selbst die berühmten 42,195 Kilometer in den Asphalt gebrannt. Sondern am Streckenrand den Schmerz und den Stolz anderer Teilnehmer beobachtet. Meine Aufgabe: Dokumentation der Leistungen und Erlebnisse des Tiger Balm Teams beim Honolulu-Marathon auf Hawaii. In Bild und Ton. Für die Fans im Web.

Zusammen mit einem Kamera-Team wurden dazu die Eindrücke der Tiger vor dem Start eingefangen. Anschließend an markanten Punkten auf der Strecke gefilmt. Und natürlich haben wir auch die ganz besonderen Momente nach dem Finish für immer festgehalten.

Das Material dieser Dreharbeiten wird gegenwärtig von der Agentur Ellusion zu einem spannenden Video verarbeitet. Ich bin natürlich schon sehr neugierig darauf – und sobald es verfügbar ist, reiche ich den Link nach. (das Video ist inzwischen unten eingebunden)

Vorab kann ich aber schon mal eine Minute vom Start zeigen. Ich hatte mich nämlich mit meiner GoPro in das Starterfeld geschummelt, um auch diese Eindrücke festzuhalten ;-)

Der Honolulu-Marathon hat im Vergleich zu anderen Events ein paar Besonderheiten:

  • Start bei völliger Dunkelheit um 5:00 Uhr
  • Statt Startschuss großes Feuerwerk (mit in Deutschland sicher verbotenem Material *g*)
  • Laufen am Waikiki-Beach, dem berühmtesten Strand der Welt
  • Zielschluss erst nach 16 (!) Stunden (der letzte ‚Läufer‘ war nach 14:21:41 Std. im Ziel)
  • Zur Medaille gibt es auch eine Muschelkette für die Finisher

Alle 7 Starter des Tiger Balm Teams haben den Marathon übrigens souverän gemeistert. Die Zielzeiten liegen zwischen 3:34:51 Std. und 4:47:37 Std. Aber das nur als Randnotiz. Denn für alle Tiger gilt: Es ist die Leidenschaft, die zählt! 8-)

Was ich auch noch los werden möchte: ich glaube, ich war nervöser, als alle 7 Tiger zusammen. Und zwar vor, während und nach dem Marathon! Und das, obwohl ich gar nicht laufen musste durfte… :roll: …puh!!


Nachtrag: Soooo, hier ist nun das offizielle Video des Tiger Balm Teams. Ich denke, es ist wieder einmal klar erkennbar, warum es sich lohnt, ein TIGER zu sein… viel Spaß! :-D

Mallorca-Marathon 2013 - wer kommt mit?
Frohe Weihnachten!

15 Kommentare