BMW – Freude mit Bloggern

Anzeige

Was wäre ein großer Marathon ohne einen großen Sponsor? Für die meisten Läufer unbezahlbar! Darum bin ich dankbar dafür, dass BMW seit Jahren in den Laufsport investiert und z.B. die Marathons in Berlin oder Frankfurt unterstützt, und dass BMW Profi-Sportler fördert, die wiederum als Botschafter dieses Engagement transportieren.

(siehe dazu auch meinen Beitrag aus 2012)

bmw-laufsport

Dieses Jahr hat BMW nun auch uns Lauf-Blogger entdeckt und als mögliche Botschafter identifiziert! Na endlich…  🤣 

In einem ersten Test wurden daher 9 Blogger ausgewählt und unter der Überschrift „BMW Blogger-Camp“ für ein Wochenende an den Tegernsee geladen, wo sie BMW fahren durften und die Botschafter Jan Fitschen und Ingalena Heuck treffen würden.

Ich war dabei – und halte meine Zusammenfassung so kurz wie möglich.

Erstens gibt es schon viele Berichte bei den anderen Bloggern (Links siehe unten) – die ich natürlich wärmstens empfehle!

Zweitens habe ich Videos erstellt – die ich natürlich auch wärmstens… is‘ klar…  😉

Also, gleich mal los!


Erst noch ein Hinweis: die 4 Videos sind insgesamt 14 Minuten lang. Wer gerade wenig Zeit hat, sollte mit dem 4 Minuten kurzen Teil 2 starten…


Teil 1 – Freude am Fahren

Zuerst wurden wir per Führung durch BMW Museum und BMW Welt über die Entwicklung der Marke informiert: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft… wirklich interessant!

Außerdem durften wir erleben, wie es sich anfühlt, hinter dem Steuer des vollelektrischen Führungsfahrzeugs der Stadt-Marathons (dem ActiveE) zu sitzen.

Das hat mir sehr gut gefallen. Ich hoffe, dass elektrische Autos in naher Zukunft das Straßenbild beherrschen: diese neue Ruhe wird uns (nicht nur uns Läufer) begeistern!


Teil 2 – Freude am Laufen

Das Highlight des Wochenendes war natürlich die Begegnung mit Jan Fitschen und Ingalena Heuck. Wie nah lassen die Spitzen-Sportler uns an sich ran? Was würden die beiden Profis mit uns anstellen? Und wie würde Jan auf meine Video-Challenge reagieren?

Um es wieder kurz zu machen: Jan und Leni haben mich umgehauen! Sportlich gefordert, fachlich bereichert und menschlich begeistert. Ich denke, das Video spricht für sich:


Teil 3 – Freude am Essen

Entgegen anders lautender Behauptungen war dieser Teil nicht mein persönliches Highlight. Aber besonders lecker war’s natürlich schon. 😊

Ich gebe zu, dass mir Essen mehr Spaß macht, als Kochen. Daher habe ich die Vorbereitungen gerne mit der Kamera eingefangen, statt mir dabei womöglich in den Finger zu schneiden.

Ehrlich währt am längsten…


Teil 4 – Freude am Bloggen

Hier ist die Übersicht der Teilnehmer des (ersten?) Blogger-Camps. In allen Blogs findet Ihr Beiträge zu diesem Event. Und weil jeder seine eigene Sicht und Meinung hat, ist es sicher spannend, überall mitzulesen.

Eddywww.eddysblog.de
Hanneswww.laufhannes.de
Heikowww.laufen-total.de
Heimowww.timekiller.de
Hendrikwww.42195blog.de
Henrikwww.running-twins.de
Marekwww.running-twins.de
Philippwww.joggen-blog.de
Rubenwww.getfitter.de

Und wer die Menschen hinter den Zeilen in „Wort und Bild“ erleben will: in diesem letzten Video hat jeder 20 Sekunden Redezeit:


 Mein ganz persönliches Fazit:

  • Ich nehme BMW und das Engagement jetzt noch bewusster wahr
  • Ich hoffe, BMW nimmt uns Blogger auch noch bewusster wahr 😊
  • Ich finde, wir Läufer sind alle unglaublich tolle, nette Menschen
  • Ich danke BMW, Jan, Leni und den Bloggern für ein besonderes Erlebnis
  • Ich empfehle allen Bloggern:
    künftige Einladungen von BMW nicht in den Spam-Ordner schieben!






Teile diesen Beitrag: #sharingiscaring – Dankeschön! ❤️

25 comments

  • Hallo Eddy,
    tja, wann steht dann Dein neuer BMW vor der Tür? Interessante Videos, die Stabi-Übungen muss ich mal machen…
    Läuferische Grüße
    Elke

    • Nachdem ich die Fahrzeuge erstmals „intensiver“ kennenlernen durfte, werde ich bei der Wahl unseres fahrbaren Untersatzes zukünftig BMW tatsächlich auf jeden Fall in die engere Wahl nehmen, Elke! :-)

    • Der Tegernsee ist wirklich wunderschön – und ich werde mit Sicherheit wieder zurück kommen. Grüße zurück vom platten Land! ;-)

  • Das Video ist einfach nur Super, Ihr hattet ganz bestimmt viel Spaß.
    Nur Schade, das ich im letzten Jahr eingebrochen bin und den Blog nicht mehr gefüttert habe, sondern nur den Bauch ;). ABER das Video zeigt einem wieder, das es doch lohnt, laufen zu gehen ;).

    Naja, es läuft ja wieder bei mir….

    • Es freut mich sehr, dass mein Beitrag Dich motivieren konnte, wieder mit dem Laufen zu beginnen! – Und mein Angebot steht: wenn Du magst, laufen wir im Herbst zusammen den Mallorca-Marathon! :-D

      • Danke für Dein Angebot und den Hinweis mit meinem Blog. Ich habe mal die Kommentare freier Zugänglich gemacht.
        Mallorca-Marathon ? Das ist doch mal ein Ziel.
        DANKE

  • Hallo Eddy,

    nochmals ganz großes Lob für Deine Videos, das ist wirklich ganz großes Kino. Es hat wirklich spaß gemacht dich kennen lernen zu dürfen.

    Grüße aus München
    -timekiller-

    • Danke Dir fürs Feedback: so ein Film ist natürlich immer nur so gut, wie seine Darsteller. Daher geb ich das Lob gerne an Dich zurück!

      Ich habe mich ebenfalls sehr gefreut, Dich kennenzulernen! Bis hoffentlich demnächst mal wieder!

  • Tja, ich hätte es lassen sollen, in meinem Blog mehrfach zu erwähnen, dass ich einen italienischen Kleinwagen fahre. So kann das auch nichts werden mit einer solchen Einladung :-(

    Aber ich hatte auch schonmal einen Audi 80 und einen 190iger Mercedes, alles direkte Konkurrenten zum 3er BMW.

    Also Ihr Jungs von der BMW-PR-Abteilung, wenn Ihr mir mal für eine Woche einen 1er-BMW oder für drei Wochen einen 3er-BMW vor die Haustür stellen mögt, würde ich den durchaus das ein oder andere Mal positiv in meinem Blog erwähnen :mrgreen:

    LG von OL nach HB
    Volker

    • Ich würde eine Einladung von BMW auf jeden Fall annehmen, auch wenn darin mit keinem Wort vom Fahren gesprochen wird, Volker: Es lohnt sich trotzdem – glaube mir ;-)

  • Da werden wir noch unseren Enkelkindern von berichten und die Videos zeigen Eddy! Hast du 1A gemacht, echt schöne Erinnerungen! Toll, dass du dabei warst!

    • …ich nerve alle Verwandten und Bekannten mit den Videos, bis nur noch BMW gefahren wird, haha :-D

      Freue mich sehr, Dich kennengelernt zu haben, Marek!

  • Ein wunderbarer Bericht, lieber Eddy, wie man es von dir halt gewohnt ist. Eine feine Geschichte, knackig erzählt und natürlich mit tollen Videos hinterlegt (das ist halt um einiges professioneller wie bei mir)!
    Na ja, und ein wenig frisst mich schon der Neid …!

    • Wir wachsen noch mit unseren Aufgaben, lieber Reinhard: mein erstes Gopro-Video war auf keinen Fall besser als Dein Sonnenbrillen-Kamera-Video! ;)

    • Das Event war viieel besser, als die Videos es vermitteln können. Darum, wie schon im Beitrag gesagt: halt die Augen auf, falls BMW Dir schreibt! ;)

  • Hallo Eddy,
    ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte und dann sind 14 Min. Bilder eine ganze Menge Worte.

    Schöne Filme in bewährter Eddy-Qualität! Mein Neid für dieses Erlebnis ist Dir gewiss ;-)

    • Danke Dir für Deinen Neid, Michael: das ist bekanntlich die höchste Form der Anerkennung. Darum verneige ich mich vor diesem Feedback und sag’s gern noch mal: Danke!

    • …so wie immer? Naja… ;-) Ich würde eher sagen: ich befinde mich auf einem Weg, der großen Spaß macht. Aber ich habe noch eine Menge zu lernen. :-D

  • Hallo Eddy,
    Klasse Videos, da hast Du Dir echt viel Arbeit gemacht, hat sich aber gelohnt. Ein tolles Wochenende was wir da hatten. Ich freue mich schon auf ein nächstes Treffen.

    Läuferische Grüße

    Heiko

    • …wenn es Spaß macht, fühlt es sich nicht wie Arbeit an, Heiko. Ich denke, das ging Dir genau so, als Du das Wochenende in 7 (sieben!) Kapiteln niedergeschrieben hast, oder? ;-)

Posts nach Kategorie:

Mehr Blogposts übers Laufen entdecken:

Videos vom Laufen – laufend gefilmt


Da wo ich laufe, ist auch meine GoPro mit am Start: Ich versuche, die unvergleichlich tolle Stimmung beim Laufen einzufangen. Die Videos gibt es hier und bei Youtube.