Anzeige

zalando. Das ist die Marke, die Frauen durch bloße Anwesenheit eines Postpaketes mit dem Logo drauf in den Zustand von Ureinwohnerinnen des Regenwaldes nach einem Voodoo-Ritual versetzt (wir kennen das alle aus den Dokus bei zdf neo): Begleitet von einem markerschütternden, hysterischen Kreischen treten die geweiteten Augen hervor, während die Arme ekstatisch und gefährlich unkontrolliert umher zappeln.

Schrei vor Glück!

Schrei vor Glück!

zalando. Das ist die Marke, die Männern beim Anblick ihrer kreischenden Weibchen bislang ein riesiges Fragezeichen in die Stirn gemeißelt hat. Und aktuelle TV-Spots belegen, dass zalando inzwischen in der Lage ist, auch bei Männern das Sprachzentrum komplett auszuschalten. Wobei wir dann nicht kreischen, sondern nur noch brummen.

zalando – da kaufen wir nicht ein

Ich hab keine Lust, mein Weibchen einzufangen, während es mit einem zalando-Paket schreiend durch die Wohnung rennt! Und da für mich selbst eh nichts interessantes im Sortiment ist – und Ganztagsbrummen nicht in Frage kommt – kaufen wir da nicht ein. Basta!

Aber zalando wäre nicht zalando, wenn man mich damit gewähren lässt. Also nahm man Kontakt mit mir auf…

zalandos Angebot: teste uns, und zur Belohnung darfst Du Dir etwas im Shop aussuchen! Okay, das ist großzügig. Aber umgehauen hat es mich nicht. Denn (siehe oben) schließlich haben die ja nichts interessantes für mich im Sortiment. Ich sehe mir den Shop allerdings natürlich mal an…

Kleider, Klobürsten, Kopfhörer!

…und bin verwundert: Klar, da gibt es eine Menge Kleider, Blusen, Röcke, Pumps und Ballerinas. Aber auch Windlichter, Brieföffner, Gartenstühle und Klobürsten? Ich brumme leise – und klicke weiter. Da entdecke ich unter dem Sortiment Sport die eigens eingerichtete Abteilung running. Ich teste mein Sprachzentrum mit einem lauten „ach was?!“ und bin beruhigt: klappt noch.

zalando, Du hast jetzt meine volle Aufmerksamkeit!

Mit nur wenigen Klicks lande ich tatsächlich bei meinem Lieblings-Laufschuh, dem Kayano von Asics. Und neben Asics finde ich auch Nike, Adidas, Salomon, Mizuno und noch mehr Marken: mit dieser Auswahl hätte ich wirklich nicht gerechnet. Ich bin beeindruckt.

Ich melde also zalando mein Interesse am Kayano 19 in Größe 42. …Und wenige Tage später erhalte ich diesen Schuh per Paket mit dem zalando-Logo??!

Öööhhm… hätte ich nicht den Shop testen…? Nein…? Achso… Und weil ich noch sprechen kann, schreie ich eben vor Glück!

Eddy schreit vor Glück

Eddy schreit vor Glück

Asics Gel-Kayano 19

Asics Gel-Kayano 19


Mein persönliches Fazit:

  • zalando hat mich positiv überrascht: Das Sortiment ist viel breiter, als vermutet. Stöbern macht Spaß, es gibt z.T. stylische Accessoires
  • Laufschuhe aus aktuellen Kollektionen sind im Vergleich zu Mitbewerbern bei zalando zu teuer
  • Im Sale-Shop sind Schnäppchen bis 50% möglich. Aber weg = weg (ältere Kayanos sind zum Beispiel nicht mehr verfügbar)

 

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos.
BMW - Freude mit Bloggern
Couch-Running: Eine Idee

26 Kommentare

Mach mit und hinterlasse einen Kommentar

Feedback