Kategorie:Bloggen

„Was im Harz passiert ist, bleibt im Harz“ – hat ein Dutzend Laufblogger beschlossen. :-)

Unter Journalisten werden Pressereisen kontrovers diskutiert. Bestechlichkeit und Vorteilsannahme sind Schlagworte, die in diesem Zusammenhang zu lesen sind. Ich hingegen bin ja nur ein Blogger: für mich gilt der Kodex nicht…

Was wäre ein großer Marathon ohne Sponsoren? Für die meisten Läufer unbezahlbar! Ein Dankeschön an BMW.

Ich muss mal was los werden, das zwar nicht direkt mit dem Laufen zu tun hat, aber mit Lauf-Bloggern: Es geht um das Thema Werbung.

Wie fast jeden Tag, habe ich auch letzten Samstag zusammen mit der Kaffee-Maschine den Google-Reader angeworfen. Bei der ersten Tassee Kaffee lese ich die neuen Beiträge aus der großen Familie der Sport-Blogger. Und obwohl es in den Blogs keine blanken…

Zur Vorbereitung auf den SWB-Marathon stand gestern laut Runnersworld „Notfallplan“ wieder ein langer Lauf an. Umfang: mindestens 32 Kilometer. Durch Eure virtuelle Unterstützung wurde ein Marathon daraus… Klingt verrückt? Ist aber wahr! Und das kam so: Wie üblich trabte ich…

1 2 3 4 5