Statistisches

Falls Du hier meine Besucherzahlen oder ein Mediakit erwartet hast: so was hab ich in der Schublade. Wenn Du daran interessiert bist, bitte hier herunterladen.

Im Januar 2006 startete ich als 40jähriger Kettenraucher mit dem Laufen und dem Ziel, wenigstens einmal im Leben einen Marathon zu überstehen. Dazu schloss ich mich einer Laufgruppe an, ließ meine Fitness testen, erhielt zahlreiche wertvolle Tipps und einen individuellen Trainingsplan vom Trainer Zoran Damcevski. Das hat funktioniert! Und seitdem laufe ich, statt zu rauchen…

Meine bisherigen Teilnahmen bei Lauf-Events

In der nachstehenden Liste archiviere ich alle Teilnahmen bei Lauf-Events. Mit der Suche kannst Du beliebige Filter eingeben: 2012 zeigt alle Einträge des Jahres, 42,2 zeigt alle Marathons usw. Per Klick auf eine Überschrift wird nach dieser Spalte auf- oder absteigend sortiert.

Fehlt die Angabe zu Distanz und Zeit, handelt es sich um einen Meilenstein, also ein besonderes Ereignis, das ich nicht vergessen will.


DatumDist.BeschreibungZeitNotizen
2006|01|28Lauf-Start mit der Laufgruppe
Von-0-Auf-42
n.a.
2006|09|2442,2 kmreal,- Marathon Berlin04:39:20 Urkunde
2007|07|1221,1 kmGAG Marathon Köln02:01:11Screenshot
2007|10|2142,2 kmTUI Marathon Palma de Mallorca04:12:25Screenshot, Urkunde, Fotos
2008|05|1842,2 kmKarstadt Marathon Oberhausen-Essen03:42:29Urkunde, Fotos
2008|09|0710,0 kmLauf-Coach für Kathi00:57:52Blogpost, Fotos
2008|09|14Bundesweiter Spendenlauf für das Kinderhilfswerkn.a.Blogpost, Fotos
2008|09|2821,1 kmAOK Halbmarathon Bremen01:50:42Blogpost, Fotos
2009|07|2505,0 kmDextro-Energy Triathlon Hamburg00:23:24Blogpost, Fotos
2009|10|0421,1 kmAOK Halbmarathon Bremen01:54:12Blogpost, Fotos
2010|05|3021,1 kmRhein-Ruhr Marathon Duisburg02:18:00Urkunde, Blogpost, Fotos
2010|07|1705,0 kmDextro-Energy Triathlon Hamburg00:24:14Blogpost, Fotos
2010|09|1205,0 kmWaterfront Triathlon Bremen00:23:31Blogpost, Fotos
2010|09|1942,2 kmswb Marathon Bremen04:30:00Blogpost mit Diashow
2011|04|1021,1 kmExecutive Sports Halbmarathon Cuxhaven01:48:25Urkunde, Blogpost
2011|06|17Start des 1. Tiger Balm Teamsn.a.6 Blogposts
2011|07|0208,0 kmEWE Nordseelauf Cuxhaven00:42:37Urkunde
2011|08|0710,0 kmSport-Ziel Marathon Team00:47:20Garmin Connect, Blogpost
2011|08|2121,1 kmAllgäu Panorama Halbmarathon Sonthofen01:55:03Blogpost
2011|09|0423,2 kmInt. Achenseelauf Tirol02:21:22Blogpost, Urkunde
2011|09|2542,2 kmBMW Marathon Berlin03:56:44Urkunde
2011|10|0242,2 kmRhein-Energie Staffel-Marathon Köln03:48:11Blogpost
2011|11|0642,2 kmING Marathon New York04:21:09Blogpost
2012|01|0810,0 kmSport-Ziel Winterlaufserie Bremen00:50:49Garmin Connect, Davengo
2012|02|0515,0 kmSport-Ziel Winterlaufserie Bremen01:14:39Garmin Connect, Davengo
2012|03|0420,0 kmSport-Ziel Winterlaufserie Bremen01:40:54Garmin Connect, Davengo
2012|04|1521,1 kmExecutive Sports Halbmarathon Cuxhaven02:01:08Garmin Connect, Davengo
2012|04|2810,0 kmKüstenwaldlauf Warnemünde00:46:46Garmin Connect, Urkunde
2012|05|1272,7 kmE.ON Supermarathon Rennsteiglauf09:30:17Garmin Connect, Urkunde
2012|10|0721,1 kmAOK Halbmarathon Bremen02:03:38Davengo, Blogpost
2012|10|1442,2 kmBMW Marathon München04:34:41Video-Bericht
2012|10|2721,1 kmHalbmarathon Nettetal01:55:44Website
2012|12|09Projekt-Management für das Tiger Balm Team (Honolulu-Marathon)n.a.Blogpost und Video
2013|01|01Projekt-Management für den "Lebens-Lauf" von Emin da Silvan.a.3 Blogposts
2013|04|0721,1 kmVattenfall Halbmarathon Berlin02:22:41Website, Urkunde
2013|06|14BMW Blogger-Camp am Tegernsee mit Jan Fitschen und Ingalena Heuckn.a.Blogpost
2013|10|2721,1 kmÖffentliche Halbmarathon Oldenburg01:59:34Urkunde
2013|12|3109,5 kmSilvesterlauf LC Hansa Stuhr00:56:55Urkunde
2014|01|0510,0 kmSport-Ziel Winterlaufserie Bremen00:53:58Garmin Connect, Davengo
2014|02|0214,4 kmSport-Ziel Winterlaufserie Bremen01:22:17Garmin Connect, Davengo
2014|03|0220,0 kmSport-Ziel Winterlaufserie Bremen01:50:27Garmin Connect, Davengo
2014|05|25Mallorca Ironman, Pressereise, Thomas Cookn.a.Blogpost
2014|07|084-Seiten Bericht in der Runner's Worldn.a.2 Blogposts
2014|08|3121,1 kmStarke Bäcker Halbmarathon Lesmona01:57:06Website, Polar
2014|10|0542,2 kmswb Marathon Bremen04:43:58Davengo, Polar
2014|10|1921,1 kmÖffentliche Halbmarathon Oldenburg02:04:28Urkunde, Polar
2015|02|0115 kmSport-Ziel Winterlaufserie Bremen01:29:10Polar, Davengo
2015|03|0120 kmSport-Ziel Winterlaufserie Bremen02:06:50Polar, Davengo
2015|03|1445,3 km6-Stunden-Lauf Münster06:00:00Polar, Blogpost
2015|04|2642,2 kmHaspa Marathon Hamburg04:48:10Urkunde, Polar
2015|05|2210,0 kmBMW Nachtlauf Bremen00:55:28Mika Timing
2015|06|20Bitburger Laufblogger-Eventn.a.Blogpost
2016|03|2021,1 kmWEIR Venloop02:22:35Urkunde, Polar
2016|06|026,5 kmB2Run Bremen00:34:17Urkunde, Polar
2016|08|2842,2 kmRWE Hunsrück-Marathon04:53:59Urkunde, Polar, Blogpost
2016|10|0221,1 kmAOK Halbmarathon Bremen02:17:53Urkunde, Polar
2017|03|2621,1 kmWEIR VenloopDNFWade gezerrt :-(
2017|10|0121,1 kmAOK Halbmarathon Bremen02:14:12Urkunde, Polar
2018|03|2521,1 kmWEIR VenloopDNSEs gibt für alles ein erstes mal...
2019|03|1921,1 kmWEIR VenloopDNSöhm, kein Kommentar :-(
2020|03|2921,1 kmWEIR Venloop02:39:22Urkunde, Blogpost
2021|09|1921,1 kmWEIR Venloop02:39:22ausgefallen (Corona)

Meine bisherigen Marathon-Zeiten auf einen Blick:

33 comments

Schreibe einen Kommentar zu Eddy Andrae Cancel reply

    • Danke für Deinen Besuch – und natürlich auch für Deinen Kommentar. Ich habe gerade einen Gegenbesuch gemacht und bei Dir Über die Herzratenvariabilität gelesen. Puh, Sachen gibt‘s… ;-)

  • Hallo Eddy,

    mach mich nur neidisch. Nicht nur wegen Deines tollen humorvollen Blogs, sondern auch wegen Deiner läuferischen Aktivitäten. Ich hab schon mit 12 angefangen, mit 15 fast wöchentlich die 10.000 m hingelegt (ganz für mich allein) und mit 18 nach dem Sport-Abi wieder hingeschmissen, auf Anraten der Ärzte :(
    Und nu ist das Kreuz kaputt, kann kaum noch 500 m gehen …

    Wer weiß, vielleicht findet sich einer, der meine Schulter wenigstens wieder hinbiegt, dann kann ich demnächst mal mit dem Rolli mit „laufen“ :D

    Liebe Grüße,
    Reti :)

    • Hallo Reti,
      Danke für Deine Komplimente – und für Deinen Kommentar hier!
      Deine Geschichte ist natürlich bedauerlich: Kreuz kaputt – das ist echt bitter. Ich wünsche Dir, dass Du jemanden findest, der Dich wieder „auf den Weg bringt“. Das wichtigste ist: niemals verzweifeln, sondern überlegen, wie man das beste aus der Situation machen kann.

      Vor 2 Jahren war mein Knie im Eimer und es stand in den Sternen, ob ich nach der OP jemals wieder laufen kann. Damals war ich natürlich frustriert. Aber ich hab mir dann Alternativen überlegt (schwimmen!), statt dem Laufen hinterher zu trauern.

      Also: bleib optimistisch und bleib positiv. Das wünsche ich Dir!

    • Hallo Matthias, Danke für Deinen Kommentar. Ich denke, Du wolltest damit in erster Linie auf Deine Site aufmerksam machen? Okay, dann lass ich das mal stehen: meine Leser mögen sich ein Urteil über Dich bilden.

  • Find ich super, dass Du so fleißig läufst! Ich habe auch erst mit Ende 30 begonnen zu laufen und hab mit dem Rauchen aufgehört, aber weiter als zum Halbmarathon hab ich´s noch nicht gebracht. Aber was nicht ist kann ja noch werden. Hast Du einen Lieblings Marathon den Du empfehlen kannst??
    LG Sonja

    • Danke für Deinen Besuch und Dein Feedback, Sonja! Ich finde es klasse, dass auch Du den Wandel vom Raucher zum Läufer vollzogen hast: herzlichen Glückwunsch dazu!! :-)
      Von den Marathons, die ich bislang kennenlernen durfte, würde ich Berlin empfehlen, wenn es der erste ist. Und New York, wenn es der unvergesslichste werden soll. ;-)

  • Ein bisschen positiv bescheuert bist du ja Eddy:)
    Nein Quatsch, als Trainer kann ich das auch nur empfehlen.
    Derzeit bereite ich mich selber auf das 250km Atacama Crossing Rennen vor und mache dabei nur HIT Training.

    Chris

    • »positiv bescheuert« fass ich als Kompliment auf, Chris. Ich könnte mich selbst nicht treffender beschreiben :-)

      Viel Erfolg bei Deinem ebenso bescheuerten Vorhaben. Im positiven Sinne, mein ich natürlich!

  • Cooler Blog Eddy.
    Mir geht es wie dir. Rauchen mit 38 (fast ganz) aufgehört, zum größten Teil wegen dem Laufen. Ich laufe zwar seit ich denken kann aber habe immer wieder Tiefs drinnen. Leider kommen mit dem Alter immer öfters mal kleine Verletzungen daher.
    Aber was soll es. Leben ohne Sport ist kein Leben.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem LaufBlog.

    VG, Daniel

  • Danke Eddy, fuer das Groesse, mittlerweile hatte ich es selbst gefunden, in deinem Garmin Profil :-), da hast Du recht, dass 88 Kg zuviel sind:-), aber ich war auch tief beeindruckt, dass du schon mal 73km gelaufen bist, Wahnsinn!

    Ich hab mich nun fuer Frankfurt angemeldet, OKT 25, weil der flach ist, Luxembourg war eine Berg- und Talbahn, nicht unbedingt als Erstmarathon geeignet – 5 Blaue Fussnaegel, Kraempfe und 2 Blasen waren das Resultat, sowas hatte ich vorher noch nie gehabt. Deswegen auch nur 5:07 hours….

    Naechstes Jahr komme ich nach HH :-), versprochen

    Gruss

    • …ich wundere mich selbst auch immer wieder, wie ich es schaffe, einen Marathon zu überstehen (oder noch längere Strecken). Aber mit zunehmendem Alter spüre ich, dass es immer anstrengender wird. Und da es auch für den kompletten Körper nicht gesund sein kann, werde ich auf jeden Fall weiterhin versuchen, mindestens 10 Kilo wieder los zu werden ;-)

      Blaue Fußnägel? Krämpfe? Blasen? Nein Danke! Dann streiche ich Luxemburg mal von meiner Liste! – Scherz beiseite. Das kann auf jeder Strecke passieren, denke ich. Ist wohl eher eine Frage der Vorbereitung. – Und was die Zielzeit betrifft: Du kennst doch bestimmt mein Motto: „Es ist nicht die Zeit, die zählt – es ist Deine Leidenschaft“. In diesem Sinne, weiterhin viel Erfolg und vor allem Spaß! :-D

  • Hallo Eddy, du hast ja viele Stats hier, aber deine Groesse habe ich nirgendwo gefunden.

    Ich habe z.B. im Mai meinen ersten Vollmarathon in Luxembourg gelaufen, 94 KG, bei 1,84 m Groesse, klar das ist noch zu viel, ich bin ja noch dran am arbeiten :-) [komme von 115 kg vor 6 Jahren]

    Gruss
    ImmoBlase

    • Du hast recht: ich habe tatsächlich die Größe unterschlagen. An einigen Stellen erwähne ich allerdings immer mal wieder meinen BMI. Der liegt aktuell bei 31,6 (Hilfe!). Da mein Gewicht hier erwähnt ist, könntest Du jetzt selbst ausrechnen, wie groß/klein ich bin. Aber ich sag’s Dir einfach: ich bin 1,68m ;-)

      Du bist mit 27,8 ja nur ein bisschen über dem Normalgewicht. Finde ich klasse. Vor allem, wenn Du dafür schon 20 Kilo abgespeckt hast: das ist sensationell !!!

  • Interessant die Bestzeiten. Deine Marathonzeit ist ziemlich stark. Die andere Zeiten liegen nicht weit von meine Bestzeiten (ich bin ein wenig langsamer aber auf dem Marathon ist das über 30 Minuten. ;-) ).

    • Ich bin sicher, dass Du mich in die Tasche steckst, wenn wir jetzt einen Marathon laufen würden, Dick. Im Moment bin ich so „unfit“, dass ich mir die Distanz gar nicht zutraue! Aber ich arbeite an einem Comeback: laufen können wir ja noch ein paar Jahrzehnte… ;-)

  • Hallo,

    ein sehr interessanter Blog und viel interessantes dabei.
    Ich hab nun zum 1.1.13 mit dem richtigen Laufen angefangen. Mal sehen wie weit ich komme :)

    Gruss Lars

  • Hallo Eddy,

    einen interessanten Blog hast Du.

    Mit Deinem Kommentar bezüglich des Klamm-Artikels triffst Du die Bedenken der meisten Leser.

    Deine Marathons wären übrigens auf meiner Bewertungsseite http://www.marathoncheck.de gut aufgehoben ;-)

    Bis zum 7. Oktober am Roland!

    Gruß aus Hastedt
    Andreas

    • Danke für den Tipp, Andreas: Deine Seite kannte ich noch gar nicht – habe mich inzwischen aber schon angemeldet. Bewertungen folgen… ;)

Posts nach Kategorie:

Mehr Blogposts übers Laufen entdecken:

Videos vom Laufen – laufend gefilmt


Da wo ich laufe, ist auch meine GoPro mit am Start: Ich versuche, die unvergleichlich tolle Stimmung beim Laufen einzufangen. Die Videos gibt es hier und bei Youtube.