Motivation durch Vergleich der Laufstatistik

Gestern rief mich mein Bruderherz mal wieder an. Da wir beide eigentlich immer nur dann zum Hörer greifen, wenn es etwas wirklich Neues zu bequatschen gibt, war ich natürlich gespannt.

Ob ich zurzeit denn keine Lust mehr zum Laufen hätte, wollte er wissen… Keine Lust ist natürlich völliger Quatsch. Richtig ist, dass ich meine Füße seit 10 Tagen nur in Straßen-, aber nicht in die Laufschuhe gesteckt habe. Aber keine Lust? Das stimmt natürlich überhaupt nicht: Es ist einfach viel zu kalt. Und außerdem ist es viel zu gefährlich. Bei dem Glatteis ist schnell mal ein Fuß umgeschlagen und ruck-zuck ist auch ein Knochen gebrochen.

Ich könne doch (so wie er) auf’s Laufband gehen. Hmmm, stimmt natürlich. Geht aber nicht. Ich hab zu Hause kein Laufband (er schon). Und außerdem schleppe ich seit ‘ner Woche diese Erkältung mit mir ‘rum. Da soll man kürzer treten und nicht ins Fitness-Studio gehen.

Er meinte ja nur. Und fand es ja nicht weiter wichtig. Und eigentlich wollte er nur kurz anrufen um zu erwähnen, dass er in der Laufkilometer-Statistik an mir vorbei gezogen ist.

Pfff, ist mir doch egal. Find ich doch echt prima für ihn. Ist schließlich mein Bruderherz. Bin stolz auf ihn. Na logisch!

Wenn ich heute laufen gehe, dann natürlich nicht wegen der Statistik. Blödsinn. Ich laufe, weil ich für Haiti spenden will. Das ist alles. Da muss man sich mal raus trauen. Egal, ob man noch hüstelt und ob die Straßen glatt sind. Ist ja für den guten Zweck!

Hmmm, ich weiß, dass mein Bruderherz auch für Haiti laufen will. Hat er mir gesagt. Find ich total gut! Mal sehen, ob er auch genau so motiviert ist wie ich… Fänd ich echt prima. Und stolz bin ich ja sowieso. Sagte ich ja schon. ;-)






Teile diesen Beitrag: #sharingiscaring – Dankeschön! ❤️

Add comment

Posts nach Kategorie:

Mehr Blogposts übers Laufen entdecken:

Videos vom Laufen – laufend gefilmt


Da wo ich laufe, ist auch meine GoPro mit am Start: Ich versuche, die unvergleichlich tolle Stimmung beim Laufen einzufangen. Die Videos gibt es hier und bei Youtube.