Das war’s: mein letzter Lauf

Gestern hatte ich meinen letzten Lauf. – Zumindest im WM-Laufspiel. Und während ich ganz entspannt diesen Bericht schreibe, kämpfen heute Eva (Südafrika) und Christian (Honduras) im Finale um den Weltmeister-Titel: ich drück Euch beiden ganz fest die Daumen!!

Im “Kleinen Finale” musste ich also für Nigeria noch einmal die Laufschuhe schnüren und gegen Rita kämpfen, die für Neuseeland an den Start ging.

Rita’s bisherige Leistungen hatte ich auf 1-2-sports.com studiert und daher wußte ich, dass es ein spannendes Spiel werden sollte: Rita läuft ähnlich lange Strecken wie ich selbst.

Im WM-Spiel hat Rita von den 32 Teilnehmern übrigens die meisten Kilometer geschafft. Stand am 10.07. Und ich bin gespannt, ob sich daran heute noch etwas ändert. Schließlich hatte mich Honduras mit einer Tagesleistung von 50 Kilometern geschlagen…

Auch diesmal verschone ich Euch wieder mit dem Laufbericht. Stattdessen gibt es wieder ein paar Bilder. Diesmal, motiviert durch den Soulrunner Marco, in Form von ein paar kurzen Videos.

Aber ich glaube, so was wiederhole ich lieber nicht… ;-)

Wir Ihr im Video gesehen habt, habe ich mein persönliches Ziel verfehlt. Aber ich weiß inzwischen, dass es für den dritten Platz gereicht hat: Rita musste Ihren Lauf auf den Nachmittag legen, als das Thermometer auf weit über 30 Grad geklettert war. Ich  hingegen war schon vor 8 Uhr auf der Piste und somit schon durch, als der Asphalt zu dampfen anfing… Das war wohl mein Vorteil und hat mir den Sieg beschert.

@Rita: Es war mir eine Ehre, gegen Dich anzutreten!
@Christian: ich hoffe, Du wiederholst so eine “Veranstaltung” bald wieder?
@Alle: ich hoffe, Ihr seid dann (wieder) mit dabei?!!

P.S. Ich habe diese Laufstrecke bei GPSies hochgeladen.






Teile diesen Beitrag: #sharingiscaring – Dankeschön! ❤️

15 comments

  • Das Monster hat ja schon alles gesagt aber ich möchte es mir nicht nehmen lassen dir ganz herzlich zu gratulieren. Du hast auch hart gekämpft für den Platz und das Highlight war in meinen Augen der Lauf gegen England. Sehr spannend euch beide zu beobachten.

  • Hallo Eddy,

    auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz. Die Videos sind klasse und kann mich Eva nur anschließen, ein “echt sympathisches Kerlchen”

    LG Kay

  • Sö Eddy, Deinen Post hatte ich schon gestern gelesen, aber jetzt kam ich endlich mal dazu, Deine Videos zu sehen und hab Dich direkt nachgeahmt. ;-) Du bist ein echt sympathisches Kerlchen und Dein ganz leichter nooordischer Akzent ist charmant! Das finden übrigens wir beide; meine bessere Hälfte und ich. Und jetzt gratuliere ich Dir nochmal ganz herzlich zum 3. Platz im WM-Laufspiel! Wahnsinn, wie Du gekämpft hast! Ich bin beeindruckt; immer wieder! :-D

  • Hallo Eddy,

    Glückwunsch zum 3. Platz,

    und das bei diesen Temperaturen.

    Meinen Respekt haben alle Teilnehmer.

    Jetzt müßte das ganze noch für die Bundesliga geben. 18 Teilnehmer für jeden Bundeligisten, jeden Samstag/Sonntag einen Lauf. Jeder gegen jeden. Sieg 3 Punkte, gleiche KM 1 Punkt, Nach 34 Wochen gibt es einen Meister. oder so ähnlich! und alle gehen auf dem Zahnfleisch.

  • Herzlichen Glückwunsch zu deinem 3. Platz!
    Schon heftig was einige nur für dieses Spielchen für Leistung gezeigt haben. Hammer! ;-) Und die Videos sind echt klasse geworden.

  • Herzlichen Glückwunsch zu Deiner klasse Leistung.
    Und mal im Ernst, auch um 8 Uhr morgens ist es nicht mehr kühl, gelle?

    Klasse Filmchen, mehr davon!!

  • Glückwunsch zum dritten Platz und Hut ab vor Deiner Leistung! :)
    Ein Marathon am Stück bei diesen Bedingungen und zudem auch noch alleine wäre aber auch echt zu arg gewesen.

  • Glückwunsch….
    Ich wäre beim nächsten Spiel auch mit dabei…der Fuss müßte dann wieder mitspielen, sonst besorgen ich mir nen neuen :-)

  • Hallo, Eddy, habe zwar die Fußball-Geschichte nicht verfolgt, dich dafür aber in Natura sehen können, wie du dich tapfer geschlagen hast, gut gemacht- und die Dusche war sicher……………………… unbeschreiblich schöööööööööööön ! ;)

Posts nach Kategorie:

Mehr Blogposts übers Laufen entdecken:

Videos vom Laufen – laufend gefilmt


Da wo ich laufe, ist auch meine GoPro mit am Start: Ich versuche, die unvergleichlich tolle Stimmung beim Laufen einzufangen. Die Videos gibt es hier und bei Youtube.