Hurra, es hat geschneit! Ach was red ich: es schneit immer noch! Alles weiß drauen. Jedenfalls soweit ich das um 7 Uhr beurteilen kann, denn es ist noch dunkel. Macht nix: ich krame warme Laufsachen inkl. Handschuhe und Stirnband zusammen und lade mir passende Musik auf meinen iPod. Nicht lange nachdenken, sondern einfach loslaufen – das ist die Devise. :-)

Was soll ich sagen: es hat sich wirklich sehr gelohnt. Der Lauf war fantastisch! Alles ist so herrlich ruhig, wenn Schnee liegt. Und so sauber. Zwar lief ich etwas langsamer, aber mit Songs wie The top of the Morning im Ohr kam es mir vor, als würde ich fliegen. Heute hätte ich meine Kayano-14 gar nicht gebraucht, denn der Schnee dämpft jeden Schritt unglaublich sanft ab. Toll. Hoffentlich gibt es Sonntag neuen Schnee…

Jo is denn scho wieda Weihnachten?
Lauf-Santa-Lauf in Hamburg

Feedback