Eddy, Kathi, Christoph und Timon vor dem Start

Am vergangenen Wochenende hatte meine Mutter zum 70sten Geburtstag eingeladen. Ein schöner Anlass, um endlich mal wieder meine Heimatstadt Nettetal am schönen Niederrhein zu besuchen. Natürlich hatten Schatzi und ich auch die Laufklamotten im Gepäck: ich wollte wenigstens einige der Kalorien, die zu Tausenden am Buffet und drum herum auf uns warten würden, auch wieder verbrennen…
;-)

Nettetal ist als Seenstadt bekannt. Mein Bruder, der mit uns laufen wollte, hat sich daher eine Tour überlegt, die uns an mehreren Seen vorbeiführte. Es war toll – und immerhin 1.600 Kalorien blieben dabei auf der Strecke:

Weniger Laufen und dabei Abnehmen
BMW Berlin Marathon 2011: jetzt anmelden!

1 Kommentar